OGS

Hinter diesem Kürzel verbirgt sich die Offene Ganztagsschule, und zwar in Winnigstedt.

Ja, Sie lesen richtig! Auch unsere kleine, aber feine Grundschule in  Winnigstedt wird nun zur OGS. Den Antrag hierzu hatte die Schule noch letztes Jahr bei der Landesschulbehörde gestellt. Und diese wiederum erbat eine Zustimmung durch den Schulträger, die Samtgemeinde Sickte.

Heute, am 19. März hat der Samtgemeinderat einstimmig den zustimmenden Beschluss zu einer OGS in Winnigstedt gefasst.

Das ist ein großer Erfolg für alle – für die Familien, die eine ganztägige Betreuung der Schulkinder brauchen. Für unseren Ort, dem unsere Schule ein schlagendes Herz ist. Und natürlich für die Samtgemeinde Elm-Asse, die damit flächendeckend an allen Schulstandorten ein modernes Schulangebot aufweisen kann.

Und, vergessen wir nicht: Mit den hier in Winnigstedt ansässigen Stiftungen erbringen wir einen Großteil der Betriebskosten dieser Schule. Ohne diese wirklich selten anzutreffende Leistung wäre unsere Schule vermutlich schon länger nicht mehr da.

Damit ist ein neuer Höhepunkt im Bemühen um unsere Schule erreicht. Freuen wir uns!

(Michael Waßmann, Bürgermeister, 19.3.2019)