Neuigkeiten

  • Ländlicher Raum mit Zukunft!

    Ländlicher Raum mit Zukunft! Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) schreibt dem ländlichen Raum Zukunft zu. Damit dürften wir uns einverstanden erklären. Aber lesen Sie selbst…. (hier) (Michael Waßmann, Bürgermeister,...

  • Frohe Festtage!

    Liebe Winnigstedterinnen und Winnigstedter, im Namen der Gemeinde wünsche ich Ihnen frohe und besinnliche Festtage im Kreise Ihrer Lieben. Und kommen sie gut ins neue Jahr! (Michael Waßmann, Bürgermeister, 24.12.2018)

  • Kulturabend

    Der Kulturring Winnigstedt veranstaltet am 13.10.2018 einen Kulturabend. Schauen sie doch mal vorbei und unterstützen sie den Verein, der sich für Kultur und Tradition in unserer Gemeinde engagiert.

  • Landeswettbewerb abgeschlossen!

    Heute wurden die 18 am Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft!“ teilnehmenden Dörfer über das Ergebnis des Landesentscheids informiert. Nominiert für die Teilnahme am Bundeswettbewerb werden Backemoor – Landkreis Leer) Bötersen...

  • Zukunft und Gegenwart

    Unser Dorf gestaltet mit Freude und Engagement seine Zukunft. Aber heute feiern wir! Dorffest! Der Winnigstedter Dreikampf ist schon gelaufen, um 21 Uhr gibt es die Siegerehrung. Und ab 20...

  • Der Wanderweg…

    …vom Dorgenstedter Weg Richtung Uehrder Berg ist wieder offen! Lange hat es gedauert, aber nun sind alle Bäume entlang des Wanderweges fachgerecht von Totholz und Windbruch befreit worden. Daher kann...

  • Winnigstedt setzt sich durch!

    Gestern hat Winnigstedt die Wettbewerbs-Kommission zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft!“ empfangen. Auf einem 40-minütigem Rundgang wurde der Jury die Grundschule und der Kindergarten gezeigt. Die Schulleiterin Jennifer Lohse berichtete...

  • Winnigstedter Impressionen

    In einem neuen Image-Video stellt sich die Gemeinde Winnigstedt nunmehr dar. Wie ich finde, sind unser schöner Ort und die engagierten Menschen hier wunderbar in Szene gesetzt. Erste Verwendung wird dieser...

  • Hier nicht….

    ….mehr halten! Der Beschluss des Rates vom 12. September 2017 zu Tageordnungspunkt 17 ist umgesetzt: Auf der Hauptstraße im Bereich der abknickenden Vorfahrt vor der Unteren Straße (ehem. „Haus der...

  • In den Bäumen….

    ….wird geklettert, liebe Winnigstedterinnen und Winnigstedter. Aber das hat alles seine Ordnung! Aktuell ist die von der Gemeinde beauftragte Firma Herbacor dabei, mit Baumkletterern die hohen Bäume entlang des Wanderweges...

  • Brandserie in Winnigstedt

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Mai bleibt unruhig in Winnigstedt, und wir haben allen Grund, beunruhigt zu sein. Die letzten Tagen zeigen aber auch, wie die Winnigstedterinnen und Winnigstedter zusammenstehen....

  • Nun ist Mai…

    …und wir hatten ein von wunderbarem Wetter gekröntes, reich besuchtes Walpurgisfeuer. Ich habe es sehr genossen, mich mit so vielen Bürgerinnen und Bürgern im Gespräch austauschen zu können. Und wenn...

  • Der Gemeinderat….

    tagt am 15. Mai ab 19 Uhr in der Bauernstube bei Rennebergs in der Siedlung.Die Tagesordnung wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. (Michael Waßmann, Bürgermeister, 25. April 2018)  

  • Regenzeit…

    Lieber Winnigstedterinnen und Winnigstedter, am Wetter können wir nichts drehen. Aber wir können das Beste daraus machen. Zum Beispiel können wir statt eines verwässerten Osterfeuers ein vergnügt prasselndes Maifeuer feiern!...

  • Osterbräuche

    Schätzen Sie auch die guten alten Bräuche zu den Festtagen? Daran wollen wir festhalten. Auch an der Belieferung des Osterfeuers. Brenngut kann angeliefert werden am 17., am 24. und zuletzt...

  • Bald geht es los….

    Aus Mitte März, wie zuletzt angekündigt, wird nun wohl Mitte Mai, bis nun die Bäume am Wanderweg in Angriff genommen! Der bislang beauftragte Baumkletterer konnte den Austrag bislang nicht ausführen....

  • Bäume am Wanderweg

    Die Herbst und Winterstürme der letzten Monate sind nicht spurlos an Winnigstedt vorübergegangen. Zahlreiche Bäume haben Schäden erlitten oder sind gleich ganz umgestürzt, zumeist entwurzelt, weil der Boden sehr stark...

  • Neujahrsempfang

    Am vergangenem Freitag begrüßte Bürgermeister Michael Waßmann zahlreiche Gäste aus den Winnigstedter Institutionen, Vereinen, Organisationen und Parteien im Schützenhaus, darunter die Ortsheimatpflegerin Ursula Oberg, Pfarrerin Sabine Sander und die Schulleiterin...